DE

HANDGEMACHTE WAREN VERKAUFEN

Früher haben wir überlegt, Websites wie eBay zu verwenden, um Dinge zu verkaufen, die Sie nicht benötigen. Sie können jedoch auch Websites verwenden, um Ihre ursprünglichen Kreationen zu verkaufen. Bestimmte Websites wie Etsy.com ist darauf ausgerichtet, die Künstler, die von Hand kreieren, mit den Kunden abzustimmen, die ihre handgefertigten Waren schätzen und kaufen möchten.

Wenn Sie wie die meisten Menschen sind, erinnert das Wort Handarbeit wahrscheinlich an traditionelle Handwerke wie Stricken, Häkeln, Handarbeiten, Quilten, Malen und Modellieren. Handgefertigte Gegenstände enden jedoch nicht dort. Sie können auch Holzverarbeitung, Glasarbeiten, Metallarbeiten und alles andere, was Sie zu Hause bauen können, vermarkten. Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf Projekte konzentrieren, für die Sie bereits gut sind oder für die Sie eine Leidenschaft haben, damit Sie nicht jedes neue Produkt produzieren.

Mit Etsy, ArtFire und ähnlichem können Sie normalerweise Ihren eigenen Shop kostenlos oder für eine sehr geringe Gebühr für jeden Artikel einrichten, den Sie dort auflisten. Wenn Sie einen kleinen Betrieb zu Hause haben, könnte dies eine bessere Lösung sein, als Ihre eigene Website einzurichten. Das Hosting und Verwalten einer gesamten Website ist für viele Menschen eine Vollzeitaufgabe für sich.

Die größte Herausforderung für den Verkauf von hausgemachten Waren besteht darin, die Kosten für das, was Sie investieren, wieder herzustellen. Sie möchten nicht nur Material zurückerstatten, sondern auch proportional zu der Zeit, die Sie in das Material investieren. Behalten Sie Ihre Verkäufe und Einkäufe in den ersten Monaten sorgfältig im Auge und nehmen Sie gegebenenfalls Anpassungen vor, um Ihren Gewinn zu maximieren.